ARTIKEL & PUBLIKATIONEN

Shiatsu muss sich beweisen

Ein Beitrag im Shiatsu Journal über die Arbeit mit Shiatsu in klinischen Institutionen. Dabei geht es um die Weiterentwicklung und die Zukunft von Shiatsu: Was kann Shiatsu? Wo will es hin?

Burn on mit Shiatsu

Der Ansatz von Shiatsu bei Burn Out: Behandlungsansatz, Behandlungsstrategie und die energetische Interpretation der 12 stufigen Burn Out Skala. Ein Beitrag im GSD Journal.

Was sind Meridiane – Teil I

Ein Gedankenanstoß über die Existenz, die Natur und die Greifbarkeit von Meridianen. Denn Meridian sind mehr als abstrakte Energielinien. Sie sind konkrete Lebensprinzipen.

Was sind Meridiane – Teil III

Über die Entwicklung der Meridiane Niere, Blase, Herz und Dünndarm. Die Meridiane  der zweiten Meridianfamilie haben einen gemeinsamen Schwerpunkt: Das Herausbilden unserer Identität.

Punktgenau? Daneben!

Will man Akupunkturpunkte wirklich verstehen, muss man sie neu betrachten. Die Herangehensweise der traditionellen chinesischen Medizin ist dabei oft zu am Symptom orientiert. Eigentlich schade.

Shiatsu am Sessel

Shiatsu am Stuhl hat das Potential zu polarisieren. Und wirft genau dadurch ein paar wesentliche Fragen auf, die für Shiatsu generell interessant sind. Ein Beitrag für den Europäischen Shiatsu Kongress 2014.

Das Holzelement

Frühlingszeit. Frühjahrsputz! Ein praktisches Skriptum, wie Sie die dynamische Kraft des Frühlings nützen können, um Körper und Geist zu reinigen. Damit sie genauso dynamisch werden und zur Blüte gelangen.

The heart of Shiatsu

Was macht Shiatsu als Technik aus? Wo liegen die Stärken? Wo die Unterschiede zu anderen Therapien? Und: Was ist eigentlich das Herz von Shiatsu? Ein Beitrag für das GSD Journal.

Was sind Meridiane – Teil II

Über die Entwicklung der Meridiane Lunge, Dickdarm, Milz und Magen. Die Meridiane  der ersten Meridianfamilie haben einen gemeinsamen Schwerpunkt: Die Produktion von Energie.

Was sind Meridiane – Teil IV

Über die Entwicklung der Meridiane Leber, Gallenblase, Herzkonstriktor und 3 facher Erwärmer. Die Meridiane  der dritten Meridianfamilie haben einen gemeinsamen Schwerpunkt: Ausdruck und Interaktion.

Eine elementare Beziehung

Das System der Fünf Elemente kann es helfen, die Dynamik unserer Beziehungen besser zu verstehen. Eine humorvolle Zusammenfassung, warum die eine Person die Zahnpastatube sauber drückt. Die andere nicht.

Für Shiatsu qualifiziert?

Reicht es, einfach nur ein guter Shiatsu Praktiker zu sein? Oder benötigen wir Zusatzqualifikationen, um Shiatsu professionell zu betreiben? Ein Beitrag für den Europäischen Shiatsu Kongress 2011.

Eine Fallbeschreibung

Ein Beitrag von Mike Mandl für das Buch „30 Fälle Shiatsu“ von Wilfried Rappenecker: Zehn führende Shiatsu-Praktiker aus dem europäischen Raum vermitteln ihren Zugang und ihre praktische Herangehensweise.

Mike Mandl ist professioneller Shiatsu Praktiker, Autor und Vortragender. Seine Schwerpunktthemen sind Burn Out und Beschwerden des Bewegungsapparates.

Facebook
Kontakt
Michael Mandl
Industriestrasse 137/14
1220 Wien
Tel: +46 676 370 95 33
Mail: mikemandl@me.com
Web: www.mikemandl.eu